Keine Diäten, keine Pillen: Marie verliert 4,1 Kilo in 11 Minuten. Wie soll das gehen?

appfeaturedimage

Der Sommer steht vor der Tür, die ersten Sonnenstrahlen des Jahres treffen auf unsere Haut. Das heisst eines: die lang ersehnte Bikinisaison ist bald da!

Für die meisten von uns heisst das aber auch: abspecken um in Form zu kommen. Die dunklen, kalten und verregneten Wintermonate haben uns einiges zugesetzt. Fast jeder den wir kennen hat ein paar Kilos zu viel auf den Hüften und fühlt sich in der Haut unwohl.

Diese Zeit ist auch die Zeit der Diäten und zahllosen Diätmitteln auf dem Markt die fast nie halten was sie versprechen und nur unseren Geldbeutel erleichtern. Wir haben mehrere Zuschriften von unseren Leserinnen erhalten, die mit den herkömmlichen Diäten und Methoden unzufrieden waren und einen neuen Weg gegangen sind. Wir erzählen hier die unglaubliche Geschichte von Marie.

Wie Marie in nur 11 Minuten 4,1 Kilo abgenommen hat. Wie kann das sein?

Marie ist Ende 20 und alleinerziehende Mutter. Sie hat die gleichen Probleme wie wir: viel Stress, wenig Zeit. Eine Vorliebe für süsse Getränke und frittiertes Fleisch. Einige Kilos zu viel und keine Diät funktioniert so richtig.

Und trotzdem hat sie es geschafft in nur 11 Tagen 4,1 Kilo abzunehmen. Was so besonders daran ist? Marie

  • hat keinen Cent ausgegeben
  • keine Diät gemacht und ihre Essgewohnheiten nicht umgestellt
  • ist nicht ins Fitnesstudio gegangen oder hat Ausdauersport gemacht
  • hat keine Pillen, Tabletten oder Shakes genommen

also wie hat Marie wirklich abgenommen?

Wie nur 11 Minuten pro Tag das Leben von Frauen in nur 11 Tagen verändern können

Marie hat an einem Test einer neuen App (mobilen Anwendung) teilgenommen, die von Forschern entwickelt wurde um das Abnehmen zu revolutionieren. Die App heisst 11-Fit und basiert auf neuesten Forschungsergebnissen aus den USA womit man in kürzester Zeit Gewicht verlieren und Muskeln aufbauen kann. Die App wurde speziell für Frauen entwickelt.

Alles was man dazu braucht sind 11 Minuten pro Tag. Man benötigt keine Sportausstattung und keine Gewichte. Die Übungen kann man bequem zu Hause im Wohnzimmer machen. Der Clou an der App: die App ermittelt den perfekten Ablauf für jeden individuell. Das ist revolutionär. Die App stellt sich auf den Benutzer selbst ein und generiert für jeden einen einzelnen Plan mit Übungen die man 11 Minuten lang durchführen muss. Die Übungen hierbei sind nicht kompliziert und für jeden machbar.

Marie hat die App 11 Tage lang verwendet und ganze 4,1 Kilo abgenommen. Der Durchschnittliche Gewichtsverlust nach 11 Tagen bei den Testgruppen lag bei 2,8 Kilogramm. Selbst die Testperson mit dem geringsten Gewichtsverlust hat knapp über 1 Kilo Fett verloren.

Bemerkenswert ist, dass es hierbei keinen Jojo-Effekt gibt, da man das Essverhalten nicht ändert. Der Gewichtsverlust war daher bei dem Großteil der Testpersonen dauerhaft.

ba1

Marie am Anfang der Studie – Anfang Januar 2017 (68,0 Kilo)

fgsdfgd

Marie nach Ende der Studie – Mitte Januar 2017 (63,9 Kilo)

Das hört sich zu gut an um wahr zu sein! Wo ist der Haken?

Das haben wir uns auch gedacht. Daher haben wir nicht nur mit den Machern der App gesprochen, sondern auch mit Marie und anderen Testpersonen. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass

  • die App kostenlos ist
  • die App ohne Werbung auskommt
  • man die App ohne Anmeldung nutzen kann

es kostet also nichts und man kann nichts verlieren wenn man diese neue Methode ausprobieren möchte.

Das hat uns nicht gereicht und wir haben die App daher selbst getestet.

Unser Test von 11-Fit. Können die Ergebnisse wirklich stimmen?

Da wir Zweifel hatten, hat unsere Redakteurin Petra die App für die Recherche selbst getestet:

So funktioniert die 11-Fit-Methode

Ich haben uns also 11-Fit im Appstore für mein iPhone heruntergeladen. Die App ist kostenlos und von Apple zertifiziert. Bei dem Öffnen der App wurde ich nach meinem Fitnessstand gefragt (Einsteiger oder Fortgeschrittener). Ich habe „Einsteiger“ gewählt da ich keinen Sport treibe und ein paar Kilos zu viel habe, besonders an den Hüften und in der Bauchgegend.
Die App hat mir sofort das erste „Workout“ angezeigt. Ich möchte es nur ungern „Workout“ nennen da es wirklich einfach ist und nur 11 Minuten lang geht.

Ein Workout besteht aus 3 Übungen die man so schnell wie möglich hintereinander machen soll. Das Workout geht 11 Minuten und man soll versuchen so viele Runden wie möglich zu machen. Die Übungen sind nich schwer, aber nach 11 Minuten kommt man doch ganz gut ins Schwitzen. Nach den 11 Minuten wird mir angezeigt wieviele Runden ich geschafft habe und die App berechnet meinen Fitnessstand für die nächste Übung die am nächsten Tag kommt. Ich habe die Übungen immer jeden morgen vor dem Duschen gemacht. Die Zeit sollte jeder haben, egal wie stressig der Alltag ist.

Nach den 11 Minuten hat die App auf dem integrierten Kalender angezeigt, dass ich für heute mein Workout erledigt habe. Das nächste Workout war am nächsten Tag fällig. Jedes Workout wird individuell für mich generiert je nachdem wie gut ich mich geschlagen habe. Ich hatte in den 11 Tagen nie ein Problem das Workout zu machen. Es war wirklich alles machbar. Und das sagen ich, obwohl ich ein richtiger Sportmuffel bin und Sport hasse!

11 Tage mit 11-Fit – was hat es mir gebracht?

Ich muss sagen, dass mir die 11 Minuten pro Tag nichts ausgemacht haben. Selbst bei hohem Stress in der Redaktion konnte ich jeden Tag mir 11 Minuten nehmen um die Übungen zu machen. Ich habe sogar die Übungen einmal im Büro in der Mittagspause gemacht. Da man keine Gewichte braucht ist das wirklich toll!

Doch was hat es mir gebracht?

  • Startgewicht: 82,0 Kilo
  • Endgewicht: 79,8 Kilo
  • Abgenommen: 2,2 Kilo

2,2 Kilo in 11 Tagen hört sich nicht viel an. Aber man sieht es super gut! Bei der 11-Fit-Methode wird nicht nur Fett verbrannt, sondern auch Muskeln aufgebaut. Muskeln sind schwerer als Fett, aber haben auch einen größeren Einfluss auf unser Aussehen als Fett. Man kann das besonders gut an meinem Bauch sehen. Er ist viel straffer und meine Körperhaltung hat sich gebessert. Auch meinen Kolleginnen ist es aufgefallen. Alle meiner Freundinnen haben zwischen 4 und 5 Kilo Gewichtsverlust getippt. 😛

Ich habe zum Vergleich ein Foto vor dem Start und nach dem Ende der 11 Tage gemacht:

asdds

Links: 06.03.17 – Rechts 18.03.17

Ausserdem habe ich meine Ernährung nicht wirklich umgestellt. Ich habe lediglich jeden Tag mehr Wasser getrunken. Daher

Bin ich wirklich zufrieden?

Ich bin wirklich zufrieden! Ich hätte nicht gedacht, dass ein Trainingsplan mit 11 Minuten pro Tag wirklich einen Einfluss auf meinen Körper haben könnte. Ich habe für den ganzen Test nichts bezahlt da die App kostenlos ist. Ich habe mich einfach an die Methode gehalten und diese Ergebnisse erzielt. Einige meiner Freundinnen haben jetzt auch mit 11-Fit angefangen und sind bis jetzt begeistert. Es gibt einfach keine Ausreden mehr. Es ist kostenlos, jeder kann die Übungen machen und man braucht nur 11 Minuten pro Tag.

Hast du 11 Minuten pro Tag Zeit? Es könnte die beste Investition für deinen Körper sein die du je gemacht hast!

Die 11-Fit 11 Tage Challenge

Wir sind von 11-Fit so überzeugt, dass wir eine 11 Tage Challenge mit unseren Leserinnen machen. Jeder kann mitmachen und die Gewinner erhalten einen 250 Euro Amazon-Einkaufsgutschein!

  • die Challenge geht bis zum 30. April
  • wer in 11 Tagen die größte Veränderung vorzeigen kann wird gewinnen
  • der Gewichtsverlust ist sekundär. Die die ihr Gesamtbild am stärksten verändert hat soll gewinnen
  • der Gewinner wird von unseren Leserinnen bestimmt

Mitmachen ist einfach!

  1. lade dir die 11-Fit App kostenlos herunter (hier wenn du iPhone hast oder hier wenn du ein Android-Telefon hast)
  2. mache ein Start-Foto von dir (das Gesicht muss nicht erkennbar sein, du kannst anonym bleiben)
  3. mache die Übungen für 11 Tage an einem Stück (es sind nur 11 Minuten pro Tag!) und schicke uns ein Foto von dem Kalender in der App als Beweis.
  4. mache ein Foto nach den 11 Tagen von dir.

Einsendeschluss ist der 30. April 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden von unseren Leserinnen am 1. Mai 2017 ermittelt. 11-Fit hat nichts mit diesem Wettbewerb zu tun. Es ist ein Wettbewerb für unsere Leserinnen.

Hast du Fragen zum Thema Abnehmen?

Wir helfen dir. Bitte hinterlasse uns doch einen Kommentar und wir werden dir gerne bei dem Kampf gegen die Pfunde helfen. Hast du schon Erfahrung mit 11-Fit gesammelt? Dann beteilige dich doch bitte an unserer Diskussionsrunde! Wir freuen uns immer auf neue Gesichter und Kommentatoren. 🙂

Rating: 4.9. From 8 votes.
Please wait...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *