Revolyn – Vielversprechender Inhalt ohne Wirkung

banner_Revolyn

revolyn-ultra-top-diaet-pille-360x448Revolyn erscheint auf den ersten Blick als ein prinzipiell guter Kandidat für eine erfolgreiche Diät, jedoch bleiben bei vielen Nutzen sichtbare Erfolge aus. Trotz vielversprechender Inhaltstoffe bleibt eine gezielte Wirkung aus. Der Grund hierfür, vermutlich eine geringe Dosierung der Inhaltsstoffe.

Revolyn

Wie auch viele andere ist Revolyn ein Diätprodukt, welches für gängige Abnehmkuren verwendet wird. Produziert und vertrieben wird Revolyn von einer Firma namens Nathaus Naturals. Ebengleiche hat auch vor geraumer Zeit das Produkt Nuvryon vertrieben, welches jedoch scheinbar nicht mehr weiter produziert wird.

Revolyn – Funktionalität

Durch die Inhaltsstoffe die das Produkt enthält, soll der Körper zu einer erhöhten Energie(Fett-)verbrennung angeregt werden, welches zu der versprochenen Gewichtsabnahme führen soll. Die neun in Revolyn enthaltenen Inhaltsstoffen, sollen laut Hersteller-Webseite zu einer „wissenschaftlich erwiesenen“ Gewichtsabnahme führen.

Revolyn – Inhaltsstoffe

Laut Produktbeschreibung enthält das Produkt neun verschiedene Wirkstoffe, jedoch sind auf der Verpackungsbeschreibung nur die gelisteten sieben enthalten.

• Grüntee-Extrakt
• Guarana
• Damiana
• Yerba Mate
• Resveratrol
• Sibirischer Ginseng
• Granatapfel-Extrakt

Wo und vor was die verbleibenden zwei Inhaltsstoffe sind ist fraglich.

Das große Problem an dem Produkt oder vielmehr der Inhaltsstoffe ist, die fehlende Mengenangabe. Weder auf der Betreiber-Webseite noch auf der Verpackung selbst ist eine Dosierung der einzelnen Wirkstoffe angegeben. Das Problem daran ist einfach, dass bestimmte Stoffe nur in einer gewissen Menge ihre Wirkung erzielen. Ist dies nicht der Fall, haben die einzelnen Komponenten keinerlei Auswirkung und es entfällt der gewünschte Effekt.

Das große Problem an dem Produkt oder vielmehr der Inhaltsstoffe ist, die fehlende Mengenangabe. Weder auf der Betreiber-Webseite noch auf der Verpackung selbst ist eine Dosierung der einzelnen Wirkstoffe angegeben. Das Problem daran ist einfach, dass bestimmte Stoffe nur in einer gewissen Menge ihre Wirkung erzielen. Ist dies nicht der Fall, haben die einzelnen Komponenten keinerlei Auswirkung und es entfällt der gewünschte Effekt.

Um dies nochmal genauer zu erläutern, nehmen wir einmal den Wirkstoff Resyeratrol:

Resveratrol

Resyeratrol gehört zu der Gruppe der Antioxidanz mittel und wird zum größten Teil in der „Anti-Aging-Medidzin“ verwendet. Studien besagen, dass durch zusätzliche Einnahme von Resyeratrol die Zellschädigungsprozesse, sprich die Alterung der Haut, verlangsamt wird. Hauptsächlich wird dieser Wirkstoff aus Traubenkernen gewonnen und die Entdeckung dessen galt lange Zeit als großer Fortschritt in der Medizin.
Doch enttäuschender Weise, musste diese wundersame Wirkung schnell widerlegt werden. Studien zur Folge, konnten keine messbaren Ergebnisse erzielt werden, selbst und hoch konzentrierter Dosierung von Resyeratrol.

Jedoch wird dieses Mittel auch in der Kategorie der Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt, da es unteranderem auch den Stoffwechsel anregen soll. Ebenfalls relevant ist hier die Dosierung von des Wirkstoffs Resyeratrol. Da Resyeratrol jedoch ein recht teuerer Wirkstoff ist, sparen selbst pure Resveratrol-Produkte an der tatsächlich enthaltenen Menge.

Rückführend zu dem eigentlichen Produkt Revolyn ist anzumerken, dass auf Grund der Größe der Kapseln eine Gesamtfüllmenge von ca. einem Gramm Pulver enthalten sein kann. Das bedeutet: Für das Erzielen einer minimalen Wirkung des Resyeratrol-Wirkstoffes müsste das eigentliche Produkt mindestens ein halbes Gramm des Wirkstoffes enthalten, somit müsse bereits die Hälfte der Revolyn-Kapsel aus dem einen Wirkstoff bestehen, damit es überhaupt zu einem Effekt dessen kommen kann. Somit wäre für die anderen Inhaltsstoffe kaum noch Platz um ebenfalls eine effektive Dosierung zu erhalten.

Es ist davon auszugehen, dass Revolyn gerade ansastzweise genug Resyeratrol enthält um gerade so messbare Ergebnisse erzielen zu können, jedoch ohne großen positiven Endeffekt. Gleiches gilt vermutlich auch für die übrigen Inhaltsstoffe des Produkts.

Revolyn – Erfahrungen

Die Kundenberichte sprechen in größtem Teil für sich. Von positiven Erfahrungen kann hier nicht die Rede sein. Selbst unter kombinierter Anwendung mit dem Herstellergleichen Produkt Pure Clean, welches zusätzlich empfohlen wird, sind kaum positive Ergebnisse zu verzeichnen. Dies geht sogar soweit, dass teilweise über Gewichtszunahmen geklagt wird.

1 2 3 4 5 6


Revolyn – Nebenwirkungen

Grundsätzlich kann man nicht von Nebenwirkungen per se sprechen, jedoch können von den einzelnen Zutaten gewöhnliche Nebenwirkungen auftreten.

Revolyn enthält Koffein (wird auf der Verpackung nicht erwähnt). Deshalb sind mit koffeinüblichen Nebeneffekten zu rechnen wie:

• Zittern
• Schlaflosigkeit
• Aufregung
• Kopfschmerzen

Sibirischer Ginseng kann zu folgenden Symptomen führen:

• Erhöhung des Blutdrucks
• Senkung des Blutdrucks
• Beschleunigter Herzschlag & Herzrasen
• Schwitzen
• Muskelzuckungen
• Gefühlsschwankungen


Woher stammt Revolyn?

Seinen Ursprung hat Revolyn in Amerika. Allerdings wurden einige der Zutaten dort nicht mehr zugelassen und seitdem wird es in England vertrieben. Nachdem die Verkäufe jedoch drastisch zurürck gingen, konzentriert sich der Vertreiber mitunter auch auf den deutschen Markt.

Selbst hinter der deutschen Vertriebs-Webside von Revolyn steckt die eigentliche englische Limited Firma.

A.B. Menh
sales@revolyn-de.com
09521742
Spring Life Ltd. SECOND FLOOR, 201 HAVERSTOCK HILL LONDON ENGLAND NW3 4QG


Revolyn – Einnahmeempfehlung

Es wird vom Hersteller empfohlen zwei Kapseln pro Tag ein zu nehmen, jeweils morgens und abends eine. Diese können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Revolyn – Kosten

Erhältlich ist Revolyn für 29,95 € zzgl. Versand über die vertreibereigene Seite und ebenso via Amazon. Der Inhalt einer Packung liegt bei 60 Hartkapseln, was umgerechnet einer Monatskur (30 Tagen) entspricht.

Fazit

Ausgehend von sämtlichen Rezessionen sowohl als auch von der Zusammensetzung der einzelnen Zutaten, kann man sagen, dass Revoyln nicht als Abnehmprodukt funktioniert. Ggf. kann es als Unterstützung einer anderen bestehenden Diät benutzt werden, jedoch sollte man dann nochmal über die aktuelle Dosierung nachdenken.

No votes yet.
Please wait...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *